Gallery

Informationen

Black Jack ist ein wirklich leicht zu erlernendes Spiel und die Gewinnhäufigkeit ist definitiv sehr hoch. Für dieses Spiel sollte man Vorkenntnisse im Kartenspiel und logisches Denkvermögen mitbringen; dazu kommt eine Vielzahl an Regeln, die das Spiel erst richtig aufregend und anspruchsvoll machen.

Bei diesem Spiel sind nicht die anderen Spieler Ihre Gegner, sondern der Croupier. Jeder Spieler versucht, eine Hand zu bekommen, die einen höheren Wert als die des Croupiers hat. Dabei darf das Blatt der Spieler keinen höheren Wert als 21 haben. Jede Karte hat einen bestimmten Wert.

Black Jack wird an einem speziellen halbrunden Tisch gespielt, auf dem für jeden Spieler ein Rechteck eingezeichnet ist. Wenn Sie den Online-Spielraum betreten, kaufen Sie zunächst Chips und platzieren dann Ihren Einsatz in den dafür vorgesehen Kreis vor Ihrem Platz. Chips, die innerhalb des Kreises liegen, gelten als Einsätze, doch was sich außerhalb des Kreises befindet, zählt nicht.

Die Spieler erhalten zwei Karten, die aufgedeckt hingelegt werden; dann bekommt auch der Croupier zwei Karten, von denen eine aufgedeckt wird. Ein Spieler kann weitere Karten verlangen (hit), verdoppeln, teilen, stehenbleiben und gegen den halben Einsatz aussteigen (surrender) oder sich gegen einen Black Jack des Croupiers versichern.  

Der Croupier dagegen hat keinerlei Wahlmöglichkeiten; er hat sich haargenau an die für ihn geltenden Spielregeln zu halten. Die Spieler können Vorschläge machen und jede Entscheidung des Croupiers wird den Spielern mithilfe von Handzeichen mitgeteilt – dies ist in echten Casinos wichtiger als beim Online-Black Jack.

Als Anfänger müssen Sie zunächst das Kartenzählen lernen. Das kann zu Beginn recht verwirrend sein, doch wenn ein Spieler das Kartenzählen beherrscht,  kann er das Zahlenverhältnis zwischen hohen und niedrigen Karten ausrechnen. Zu diesem Zweck kann der Running Count in einen True Count umgerechnet werden (das ist der Wert, den man erhält, wenn man den Running Count durch den True Count teilt). Anhand dieser Berechnung kann der Spieler besser einschätzen, wie wahrscheinlich ein Gewinn mit den noch im Stapel verbliebenen Karten ist.   

Hier noch ein paar Tipps speziell für das Online Black Jack: Erstens sollten Sie sich mit der Spielsoftware Ihrer Wahl gründlichst vertraut machen. Finden Sie heraus, welche Funktion die einzelnen Buttons haben, die Sie beim Spielen anklicken müssen – sich zu verklicken ist ärgerlich, besonders wenn Sie um echtes Geld spielen.

Zweitens sollte Ihnen bewusst sein, dass Black Jack ein Glücksspiel ist und der Ausgang Ihres Online-Spiels immer auch vom Zufall beeinflusst wird, ungeachtet dessen , dass es sich um ein Spiel handelt, für das gewisse Fertigkeiten und Kenntnissse erforderlich sind. Beginnen Sie ein Spiel nicht mit der Einstellung, dass Sie zwangsläufig gewinnen, wenn Sie sich mit dem Spielkonzept nur gründlich genug auseinandergesetzt haben. Vielmehr sollten Sie sich von einer Erwartungshaltung hinsichtlich Ihrer Spielergebnisse freimachen.

Drittens raten wir Ihnen, klein anzufangen – setzen Sie zunächst kleine Beträge und spielen Sie vorsichtig, bis Sie das Spiel und die Umstände, die einen Gewinn ermöglichen, ganz und gar verinnerlicht haben. Und noch ein letzter Rat: Denken Sie daran, je flexibler Sie Ihre Einsätze beim Black Jack handhaben, desto besser. Erhöhen Sie Ihre Einsätze, wenn Sie eine Gewinnsträhne haben. Und umgekehrt, verringern Sie Ihre Einsätze, wenn Sie am Verlieren sind – vergessen Sie nicht, beim Spielen Ihren gesunden Menschenverstand zu benutzen, denn es kann schnell passieren, dass man vor lauter Spannung und Nervenkitzel die Vernunft außer Acht lässt!

Casino-Bonus

Gratis
Casino-Geld

Aktions-
angebote

Graphiken

Benutzer-
freundlich-
keit

Gesamt

€1000

4
4
5
5

€4400

4
5
4
4

€1250

4
4
5
5

€3200

5
4
5
4

€900

4
4
5
4

€500

4
4
3
4

€100

5
3
4
5

€100

3
3
4
3

€1200

3
2
4
3

€1000

3
4
4
4

€3200

5
2
4
2

€250

3
4
4
4

€200

3
3
3
3

€200

3
3
3
3

€777

3
3
3
3

€1000

3
3
4
3